Die Wilhelm Weuthen GmbH & Co. KG wurde 1885 am Niederrhein in Schwalmtal-Waldniel gegründet. Als kompetenter Service-Partner für die europäische Kartoffelwirtschaft handeln wir täglich mit Industrie-, Speise- und Pflanzkartoffeln sowie mit Zwiebeln im In- und Ausland. Derweil besitzen wir für diverse Kartoffelsorten die alleinigen Vertriebsrechte für Deutschland. So bieten wir europaweit den größten Rohstoffpool an Kartoffeln für alle Verwertungsrichtlinien und garantieren unseren Partnern dabei eine ganzjährige Belieferung. Um den sich den ständig verändernden Anforderungen der Kartoffelmärkte gerecht werden zu können, legen auch wir viel Wert auf die Weiterentwicklung unserer Sortenvielfalt, weshalb wir gemeinsam mit europäischen Züchtern Versuchsflächen in Schleswig-Holstein, Bayern und Niedersachsen betreuen.  

Trainee (m/w/d) im Agrarbereich

Wir suchen motivierte Nachwuchstalente mit einer Leidenschaft für die Agrarbranche und den Handel.
Mit einem individuell geplanten Trainee-Programm garantieren wir Ihnen abwechslungsreiche Einblicke in den Agrarhandel und entwickeln Sie zum Bindeglied zwischen Landwirt:innen und der Industrie. Werfen Sie dabei einen Blick über den Tellerrand hinaus und werden Sie Spezialist:in für den europaweiten Handel von Kartoffeln und Zwiebeln.
Vollzeit in Schwalmtal-Waldniel
Vollzeit in Schwalmtal-Waldniel

Raus aus der Theorie und rein ins Geschehen? Starten Sie mit uns durch …

und lernen Sie innerhalb von 12 Monaten alles rund um die Kartoffel in verschiedenen Geschäftsbereichen unseres Unternehmens kennen:
  • vom Vertrieb, über die Disposition bis zur Abwicklung im Warenwirtschaftssystem,
  • über die Anbauberatung bei den Landwirt:innen vor Ort,
  • den Abschluss von Anbauverträgen mit den Landwirt:innen,
  • Qualitätskontrollen und -beurteilungen der Kartoffeln im Labor,
  • alles rund um das Thema Nachhaltigkeit (von der aktiven Mitarbeit an Projekten bis hin zum Reporting),
  • bis hin zur Vorbereitung und Begleitung von Audits (Zertifizierungssysteme in der Landwirtschaft und in der Handelskette).

Wenn Sie...

  • eine landwirtschaftliche oder kaufmännische Ausbildung oder einen (Fach-)Hochschulabschluss der Agrarwissenschaften, Betriebswirtschaft oder Vergleichbares mitbringen,
  • eine Affinität für den Agrarvertrieb sowie -handel mitbringen,
  • eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft mitbringen,
  • über eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise verfügen,
  • und eine grundlegende Reisebereitschaft während Ihrer Trainee-Zeit mitbringen.

Dann freuen Sie sich auf...

  • ein interessantes, vielseitiges und individuelles Traineeprogramm,
  • ein kollegiales, dynamisches und junges Umfeld,
  • vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen,
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld,
  • Möglichkeit zur Übernahme nach Abschluss des Trainee-Programms
  • und auf die Einbindung in das RWZ-Traineenetzwerk.

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und einem möglichen Eintrittstermin. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bewerbungsinfos

Die Voraussetzungen sind an jeden Job unterschiedlich. Generell erwarten wir Spaß und Freude am Kontakt mit Menschen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Begeisterung an unserer Arbeit, Interesse an der Landwirtschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und selbstständiges Handeln.

Ihre Bewerbung vermittelt uns einen umfassenden Eindruck von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit.

TYPISCHER BEWERBUNGSABLAUF

  • Bewerbung auf eine offene Stelle oder initiativ
  • Rückmeldung
  • Vorstellungsgespräch
  • Entscheidung
  • Einstieg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns alle Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Jobportal zukommen zu lassen.

Ansprechpartner

Ingrid Ghimp

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 189

Yvonne Lücke

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 147